Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Beam Spamfilter

Beam Spamfilter 8 Jahre 5 Monate her #2279

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 799
  • Punkte: 63840
  • Karma: 0
  • Honar Medal Silver Honor Medal Bronze Honor Medal Gold
Hallo,

weiß einer von Euch eventuell wie man den Spamfilter von Beam so einstellt das dieser auhc funktioniert?

Ich deklariere diverse Mails als Spam und es wird dafür ein Ordner angezeigt. Müssen die Mail da drinne bleiben damit diese beim nächsten Mal erkannt werden oder kann man diese dort löschen? Wäre nicht gut wenn die nicht gelöscht werden dürften.

Kann man den Filter so einstellen, daß man alle Mails ankommend von Mailadresse xy (*@bloeder_spam.de) gleich rausgefiltert und gelöscht werden (Bzw als Spam deklariert werden)?

Gruß Lelldorin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Beam Spamfilter 8 Jahre 5 Monate her #2283

  • guzzi
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 24
  • Karma: 0
Hallo Lelldorin

ich habe den Spam-Filter von Beam noch nie Ausprobiert, meine Antwort ist also mehr ein Schuss ins Blaue, aber normalerweise musst du einem Spamfilter auch ein paar Nachrichten geben, die kein Spam sind. Meiner Erfahrung nach sollte ein Spamfilter -- je nachdem wie viele Mails du bekommst -- nach spätestens einem Monat Spam/No-Spam-Deklarieren so gut funktionieren, dass du nur noch Spam angeben musst. Wenn du schon ein Archiv mit alten Nachrichten hast, kannst du die auch einfach alle als kein Spam deklarieren, oder wenigstens ein paar davon. Zu viel dürfte den Filter langsamer machen.

Es grüßt

Proedie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

täglich 8 Jahre 5 Monate her #2284

  • yellowZeta
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 42
  • Karma: 0
Ich nutze den täglich und er filtert etwa 99% meiner emails richtig. Wenn Du im Channel bist dann können wir es kurz gemeinsam durchgehen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ok 8 Jahre 5 Monate her #2285

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 799
  • Punkte: 63840
  • Karma: 0
  • Honar Medal Silver Honor Medal Bronze Honor Medal Gold
Ok das klingt gut, werde mich dann später einfinden :-)

Gruß Lelldorin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

re: Beam Filter 8 Jahre 5 Monate her #2286

  • Leon
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 50
  • Punkte: 260
  • Karma: 0
Ich kann es mir nicht verkneifen: Der Filter funktioniert, weil Beam nicht von yT ist und der Entwickler genug Zeit bekam/sich nahm, die Funktion fertig zu programmieren.
Das Einrichten ist in der Tat nicht das DAU-freundlichste, aber mit etwas Probieren kann man's hinbekommen. Ich habe die Filter, solange ich Email unter Zeta verwaltet habe, auch verwendet. Prima Ding, an sich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Na dann los... 8 Jahre 5 Monate her #2287

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 799
  • Punkte: 63840
  • Karma: 0
  • Honar Medal Silver Honor Medal Bronze Honor Medal Gold
Naja Beam gab es auch schon vor yT und das jetzt so abzuleiten finde ich ein wenig weit hergeholt.

Vieleicht hätte man damals mehr Leute an Land holen müssen, die mit C++ gute Apps für das System schreiben an statt auf yab Programmierer zu setzen, so das am Ende halt nicht ganz so optimale Anwendungen herausgekommen sind (Obwohl ich JABA echt super fand).

Hätte man dies, hätte man das, nun sind diese Dinge Vergangenheit und man sollte schauen was man in Zukunft besser machen kann. Fehler sind zu lernen da und das Leben besteht aus ständigen Lernen.

Aber es wäre nett wenn du mal kurz eine Stichwortartike Beschreibung hier posten könntest wie man denn den Spamfilter einrichtet, das würde mir jetzt weiterhelfen ;-).

Gruß Lelldorin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Hat sich erledigt 8 Jahre 5 Monate her #2288

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 799
  • Punkte: 63840
  • Karma: 0
  • Honar Medal Silver Honor Medal Bronze Honor Medal Gold
Hat sich erledigt habe es selber hinbekommen. Werde dazu mal eine Anleitung für die BeSly schreiben, damit sich auch andere einen Spamfilter einrichten können.

Eventuell sollte dieser gleich von vornherein in Beam eingerichtet sein, das "zu Spam deklarieren" muss dann ja sowieso jeder selber machen.

Geuß Lelldorin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

So 8 Jahre 5 Monate her #2289

  • admin
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 799
  • Punkte: 63840
  • Karma: 0
  • Honar Medal Silver Honor Medal Bronze Honor Medal Gold
Nimm alles zurück, der SPAM Filter von Beam ist voll für´r Ars** denn jetzt nachdem ich ihn aktiviert habe schmeisst er alle Mails in den Spamordner, wobei ich mir für meine Mailadressen jeweils einen Ordner angelegt habe.

Zudem hat es dadurch das jetzt alles als SPAM angesehen wird überhaupt keinen Sinn mit der Funktion "Learn As Spam" eine Mail zu markieren wenn jeh alle als SPAM angesehn werden.

Wenn ich einen Filter nutzen möchte, gehe ich davonaus das dieser sich die von mir angegebenen Mailadressen merkt und diese dann automatisch als SPAM rausfiltert. Verstehe nicht wie das bei BEAM läuft!? "Ach habe keine Lust mir die Mühe zu machen die Mail richtig zu filtern, schmeissen wir halt alle in den Müll!".

Warum gibt es dazu keine Dokumentation, wo das doch eine des wichtigsten Funktionen eines Mailprogramms ist?

Alles sehr merkwürdig, kann nicht verstehen wie überhaupt eine Mail bei yellowTAB angekommen ist, wenn alle als Spam abgelegt werden :wink:

Vieleicht kann sich ja mal jemand die Mpühe machen und das mal für alle verständlich erklären?

Gruß Lelldorin

PS: Nein dieser Text ist nicht agressig, sondern spiegelt nur die Erfahrungen wieder die ich beim Versuch gesammelt habe, einen Spamfilter einzurichten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.344 Sekunden

Zusätzliche Informationen