Die allseits bekannte MM Software VideoLan Client steht in der Version 0.8.4 zum DL bereit...
Der "VLC Mediaplayer", der z.Zt. noch als 'DVD Player' unter Zeta genutzt wird, ist in der 0.8.4er Version erschienen.

Seit gut einem Jahr trohnt der Hinweis, das VLC möglicherweise verboten werden könnte (seit der Version 0.7, AFAIR).

Grund daher nochmal, die Quellen und das Programm herunterzuladen...

Der neue Client spielt übrigens auch RealPlayer AudioCodecs ab. In der BeOS Version ist leider keine direkte URL Eingabe möglich, so muss halt immer eine komplizierte *.lsc/ *.pls - Datei erstellt werden, deren URL Hinweise VLC dann ausliesst und streamt.

Noch schwieriger wird es bei eingebetteteten Videoinhalten auf Webseiten:
dort muss man sich den Quellcode angucken und hoffen, das die URL zur Multimediadatei angegeben wurde - dann kann man sich schnell eine Textdatei mit der URL als Playlistenfile erstellen und abspielen.

Für den 08/15 User ist dieses Verfahren jedoch viel zu kompliziert. Bleibt zu hoffen, das YellowTAB zur Version 1.5 dies mit in seine ToDo - Liste mit aufnimmt...