Exportieren von Audiodateien inkl. aller Effekte mit SoundPlay
Geschrieben am Samstag, 28.Juli. @ 18:32:02 CEST von Baron
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Du weißt wahrscheinlich schon, daß Du mit SoundPlay MP3s zu WAVs oder AIFFs dekodieren kannst. Einfach mit der rechten Maustaste auf den Tracknamen in SoundPlay klicken und aus dem Pop-Up Menü "Special-Decode To File" auswählen.

Das funktioniert jedoch nicht mit Audio-Input und es ist daher nicht offensichtlich, wie man eine WAV Datei samt aller angewendeten Effekte oder ein Mikrophon-Input speichert. Dazu kannst Du das "LiveEncoder" Plug-In zweckentfremden und

/bin/dd of=/boot/home/input.raw

als Encoder angeben. Das erzeugt eine entsprechende RAW Datei vom Input, inkl. aller Effekte. Aktivierst Du die Option "allow raw audio" beim "default decoder" Plug-In, kannst Du sie in SoundPlay abspielen (und wiederum Effekte darauf anwenden oder sie in einem anderen Format speichern). Wenn Dein Rechner schnell genug ist, kannst Du auch folgendes als Encoder angeben:

/boot/home/config/bin/lame -b 128 -s 44.1 -r -x - /boot/home/input.mp3

Das erzeugt gleich ein MP3 in Echtzeit; wieder mit allen Effekten.