Ab sofort ist es registrierten ZETA-OS Mitgliedern möglich, im Downloadbereich, eigene Anwendungen hochzuladen. Hierfür steht jedem Mitglied 32 MB zur Verfügung.
Alle Dateien die hochgeladen werden, werden bevor diese freigegeben werden, von den Administratoren geprüft. Hiermit soll verhindert werden, daß nicht funktionierende oder illegale Dateien in das Archiv intregiert werden.

Will man eine Datei in das Archiv einbringen, muß man nur im Downloadbereich im unteren Teil "Upload to Zeta-OS.com" anklicken. In dem darauf geöffneten Formular werden dann Informationen über die Datei abgefragt (z.B. Name, Datei, Screenshot. Versionsnummer,uvm), die wie bei den anderen Downloads als Information mit angezeigt werden.

Hier zum Artikel: ZETA-OS.com