Die Netiquette für die BeUsergroup.de

Auf dieser Seite gilt Fairplay, sagen Sie ruhig den anderen Ihre Meinung, aber versuchen Sie niemanden mit Ihren Worten zu verletzen und anderen eine sinnvolle Nutzung der interaktiven Bereiche zu verwehren. Bedenken Sie, dass Sie allein für den Inhalt Ihrer Beiträge verantwortlich sind.

Ziel der Netiquette

Die BeUsergroup.de verfolgt mit dieser Netiquette das Ziel, eine Umgebung zu schaffen, in der sich möglichst viele Leser respektvoll, unkompliziert und vielfältig zum jeweiligen Thema äußern, ohne dass es zu persönlichen Angriffen, der Verbreitung illegaler Inhalte oder anderen Störungen kommt, die diese Umgebung gefährden, so dass die Beiträge von möglichst vielen gelesen werden und möglichst viele selbst Beiträge verfassen.

Richtlinien

In den einzelnen Bereichen der BeUsergroup.de sind nur Beiträge erwünscht, die die anderen Diskussionspartner respektieren und so behandeln, als säße man mit ihnen an einem Tisch.

  • die keine sexistischen, rassistischen, antisemitischen oder neonazistischen Inhalte haben.
  • die niemanden beleidigen oder beschimpfen.
  • die keine üble Nachrede enthalten.
  • die etwas Sinnvolles oder Unterhaltsames zur Diskussion beitragen, sei es eine Frage, eine Antwort, oder eine Meinung zu einem Thema.
  • die sich zum jeweiligen Thema äußern, also nicht 'off topic' sind. Bei Forum-Einträgen durch das jeweiligen Brett (z. B. 'Community') und dem ersten Beitrag eines Threads.
  • die keine Unwahrheiten verbreiten und diese Netiquette respektieren.
  • die nicht zum Raubkopieren oder sonstigen illegalen Aktionen aufrufen. Links zu Auktionen (eBay und ähnliche) sind nicht erwünscht, und werden unverzüglich kommentarlos gelöscht. Kommentare, die offensichtlich nur dazu dienen, zu flamen oder zu trollen, werden ebenfalls kommentarlos gelöscht.

Allgemeine Benimm-Regeln

Hier noch eine Auswahl wichtiger allgemein gültiger Benimm-Regeln im Netz:

  • Schreiben Sie kurz und prägnant.
  • Achten Sie auf die Rechtschreibung; Punkte und Kommas sollten selbstverständlich sein; durch Groß- und Kleinschreibung wird der Text leserlicher. Absätze lockern den Text auf, wenn sie alle paar Zeilen eingeschoben werden.
  • Schreiben Sie nur dann in Blockschrift, wenn Sie einen Punkt besonders hervorheben möchten - z. B. in Überschrift. *Sterne* vor und nach einem Wort heben es auch hervor. Blockschrift außerhalb von Überschriften wird allgemein als SCHREIEN interpretiert.
  • Geben Sie bei Zitaten und Referenzen die Quelle an. Konzentrieren Sie sich auf ein Thema pro Nachricht und fügen Sie eine aussagekräftige Betreffzeile (Subject) hinzu, so dass Nachrichten leicht wiedergefunden werden können.
  • Verhalten Sie sich professionell und vorsichtig, wenn Sie über andere schreiben. Eine E-Mail kann leicht weitergeleitet werden.
  • Es wird als extrem unhöflich angesehen, persönliche E-Mail ohne Zustimmung des Absenders in Foren, Mailinglisten oder Newsgroups zu posten.
  • Abkürzungen können verwendet werden, allerdings werden Nachrichten mit zu vielen Abkürzungen unleserlich. "Du" oder "Sie"? Dafür gibt es keine allgemeingültige Regel; es hat sich jedoch in Foren, Newsgroups und Uni-orientierten Mailinglisten eingebürgert, den Anderen mit "Du" anzureden.

Bitte halten Sie sich an diese Netiquette!

Falls es zu Verstößen gegen die Netiquette kommt, behalten sich die Moderatoren vor, Beiträge teilweise oder vollständig zu löschen. Die Moderatoren betrachtet die Netiquette dabei nicht als strenges, sondern als grundsätzliches Regelwerk, das dabei hilft, eine kommunikationsfreundliche Umgebung aufrechtzuerhalten, und nicht dazu gedacht ist, jeden einzelnen Beitrag auf Verstöße gegen die Netiquette zu untersuchen. Stattdessen setzten die Moderatoren darauf, dass die Netiquette von allen beachtet wird, und einzelne Verstöße nicht von anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum Anlass genommen wird, selbst gegen die Netiquette zu verstoßen und so automatisch ein Hochschaukeln und Überfluten des Forums mit störenden Beiträgen vermieden wird. Die Moderatoren versuchen im Rahmen des möglichen folgendes zu erreichen. Dass die hier angebotenen Freiheiten nicht missbraucht werden, und es möglichst verhindert wird, dass andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich an die Netiquette halten, aus den interaktiven Bereichen der Website verdrängt werden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Meinungsaustausch!