Als man begonnen hat an Haiku zu arbeiten, hieß das System noch Open BeOS, also eine offene Version von BeOS. Die Umbenennung ist nun bereits mehrere Jahre her und der Name Haiku hat sich bei vielen eingeprägt. Nach und nach wurde alles vom Namen angepasst. Die dazugehörende Mailliste hieß allerdings bis vor kurzen immer noch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dies wurde jetzt geändert, ab sofort heißt die Mailliste Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Alle Accounts wurden erhalten und auf die neue Liste umgestellt. Die Alte Liste wird auch weiterhin zum Lesen aktiv bleiben (http://www.freelists.org/archives/openbeos/).