Koffice 2.1.0 wurde dank des QT Ports und der Portierarbeit des "TiltOS" Teams auf Haiku portiert. Die Version ist zwar noch nicht ganz für den alltäglichen Gebrauch empfohlen. Aber aktueller als alles andere bisher für Haiku. 
Zusammen mit Koffice sind noch weitere Programme der KDE SC portiert worden.