Diesmal habe ich versucht einen BUG zu fixen in yab.

 

Beim erstellen der EGSL IDE kam ich an den Punkt, an dem ich eine "Suchen und Ersetzen" Funktion einbringen wollten. Das ganze ist im Grunde überhaupt kein Problem, aber yab1.7 hat mir da einen Strich durch die Rechnung gemacht, denn "CUT" hat nicht funktioniert.

 

Da lorglas einen Fix hinbekommen hat indem er Daten änderte, hatte ich mir gedacht, dass kannste ja auch mal probieren. Da es bei der TEXTEDIT diverse Neuerungen gegeben hat und diese Funktion in der Version 1.5 funktionierte, habe ich dann "Blauäugig wie ich bin" die Dateien die in meinen Augen für die TEXTEDIT zuständig sind von der 1.5 in die 1.7 kopiert (YabText.cpp, YabText.h) und neu kompiliert. Und siehe da es hat funktioniert.

 

Leider funktionierte das dann aber nicht mit einer neu kopilierten yab Version auf Haiku alpha 4 und Alpha 3 gcc4. Durch ein Kommentar von "bbjimmy" habe ich dann erfahren, dass ich die Dateien die ich in dem Source Ordner geändert habe, natürlich auch in der BuildFactory ändern muss (Hätte ich auch selber drauf kommen können).

 

Dabei hat mir bbjimmy gleich noch einen Fix für das kopieren vom CLIPBOARD gezeigt, denn ich dann auch noch mit eingebaut habe.

 

Die neue Version ist hier (Haikuware) erhältlich.

 

Vielleicht kann Jan ja wenn er dies lesen sollten diese Erkenntnisse in einer neuen Version mit berücksichtigen :-).

 

Gruß Lelldorin