Servicepack 2 ist online Erstellt am 09/12/03 um 21:21:25 CET von Stargater

Soeben ist auf www.yellowtab.com das SP2 online gegangen.


Kommentare:

nun

 Geschrieben am 09/12/03 um 22:25:32 CET von Stoertebeker

wie bei SP1 dasselbe - no updates available for you.
und schon webmaster gekontaktieret....
grmbl
bye
 

Download hatte beir mir geklappt.

Geschrieben am 09/12/03 um 22:59:20 CET von Andre Meissner

Download hatte beir mir geklappt.


Ich habe dafür andere Probleme:

Kann es sein das man lieber ohne 1. Update das 2. installiert?

Einige links sind kaputt, z.B. Decor & Network.
Wer hat ähnliche oder andere Erfahrungen?
Ich werde morgen nochmal alles frisch aufsetzen & danach gleich mal 2. Update installieren mal schauen ob dann besser wird.

Bis denne Magicmeissner
 

Sollte auch mit sp1 gehen.

Geschrieben am 09/12/03 um 23:26:26 CET von Sandlord

Zitat:

"This Service Pack is cumulative, which means it contains all changes from Service Pack 1 as well. This Service Pack my be applied to RC1 or RC1 + SP1."

jetzt aber mal ausprobieren
 
 Jo Linkprobleme kann ich bestätigen !

 Geschrieben am 10/12/03 um 00:05:23 CET von Sandlord

1. der Link Einstellungen/Netzwerk nicht gültig
2. Beam meldet:
Error loading the mail addon /boot/home/config/add-ons/mail_daemon/system_filters/New_Mail_Notification from chain RWTH: Symbol not found [Tue Dec 9 23:58:42 2003]
3. Link zu Grafikbearbeitung Sanity und Svgviewer nicht gültig.

Das macht mich unglücklich
 

 naja...

 Geschrieben am 10/12/03 um 00:40:59 CET von Maurice

also bei mir kaum Link error, und svgviewer geht auch noch...
So Beam meldungen hab ichauch schon davor bekommen passiert immer mal wieder...
Netzwerk gibbet net mehr, korrekt. Dafür ist jetzt der BoneYard als Standalone dafür gedacht.
Also bei mir macht es keinen Ärger SP1 und dann SP2 zu installieren?
Naja villeicht auch glück gehabt...
 

 nun ja,

 Geschrieben am 10/12/03 um 06:27:33 CET von leprOSy

mir geht es wie stoertebeker;
no updates available for you...
 

 @leprOSy

 Geschrieben am 10/12/03 um 10:25:04 CET von Stoertebeker

alleine ich kenne 5 Leute, die dasselbe Problem haben. Mit einem smart Updater der sich vom Perforce oder CVS automatisch die binaries ziehr, compiliert und in die richtigen Ordner verfrachtet wären sie eindeutig besser bedient.
In der RC1 ist das ohne weiteres den Leuten zuzumuten denke ich.
Das Login/Updater - System ist auf jeden Fall ne Null: es wird nicht maintained.

Der Webmaster hat auch keine Bedürfnisse zu antworten.

Grrr - wieder auf BeShare von irgendeinem das SP erbetteln - ob das nun die Lösung ist?
 

 @stoerte

 Geschrieben am 10/12/03 um 14:39:47 CET von choulth

Ich vermute mal, dass es in der Datenbank von yT einen Faggup gab - es ist doch verdächtig, dass ein teil der kunden mit login und download KEIN PROBLEM hat und ein anderer Teil der Kunden schon.

Fakt ist: Ich habe 2 ACCOUNTS bei yT, einen mit dem ich Zeta gekauft habe und einen, mit dem ich Zeta NICHT GEKAUFT habe. Bei ersterem bekomme ich den Download angezeigt, bei zweiterem ebenfalls "Es ist kein Update für Sie verfügbar".

Idee: Torsten anmailen, Login-Name und Mailadresse durchgeben und sagen, dass man a) über diesen Account Zeta bestellt ht und jetzt b) das SP2 downloaden möchte.

@yT
Bernd und Co. – ist es WIRKLICH notwendig, dass ihr das so aufteilt? Accounts mit Download und welche ohne? Ist doch Quatsch...
 

 Choulth hat recht...

 Geschrieben am 10/12/03 um 15:09:18 CET von Stoertebeker

danke für den Tipp.
Nachdem ich mich mit dem andren account eingeloggt habe, konnte ich das update sehen - magic.
Nun - die frage v. choulth @yT bleibt weiterhin...
 

 Network Configuration

 Geschrieben am 12/12/03 um 23:01:50 CET von Schwarzenegger

hura:
nach dem Fix "das Network in boot entpacken usw." stellte ich mit Freuden fest dass dass PPP nun endlich integriert worden ist und ein Symbol dafür in der Deskbar verfügbar ist!
(...ISDN mit nem ISDN-Modem Serial)

Hat nix unbedingt mit dem neuesten Update zu tun:
ich wünsche mir als Updates mehr die stabilen Dinge, weniger die Allerneuesten.
Die "Unstabilen könne man in ein Experimental-Packet packen"
Danke

An sonnsten: a propper job jungs!
 

 ...

 Geschrieben am 15/12/03 um 02:06:50 CET von Negro

Bei Beam hatte ich das gleiche Problem, hab mir einfach von Bebits Beam runter geladen und geinstet und schwups da klappts wieder.

Genauso sahs bei mir mim Mail Daemon aus, das gleiche spiel, hatte beim booten immer nen schoenen errror bekommen um das Problem zu beheben hab ich mir einfach die aktuellste version von Bebits.com gezogen und geinstet.


So jetzt was Positives : Nach der der installation hatte ich endlich "normalen" nicht verzehrten Sound mein MSI KT3 Ultra Mainboard wird jetzt also komplet unterstuezt...

Ansonsten ist mir ein kleiner geschwindigkeits zuwags aufgefallen...